Wer steckt dahinter?

Thomas Seliger (Schornsteinbau, Schornsteinplanung) Kai Schumann (Ofensetzer Meister, spez. Kaminbau Holz, Gas, Ethanol) stellen Ihr Wissen aus über 30 Jahren Erfahrung dem Planungsbüro für Feuerstätten zur Verfügung. Die Firma Kaminplan will mit den Erfahrungen aus Theorie u. Praxis dem Wunsch nach einer Feuerstelle einen Weg zur Realisierung aufzeigen.

Kamin u. Schornsteinbau erfordert immer mehr technische Detail-Planung. Unser Planungsbüro beschäftigt sich ausschließlich mit Einzelfeuerstätten und Schornsteinsysteme (auch für Heizung) in Abhängigkeit der erforderlichen Verbrennungs/ Frischluft sowie der EnEV (Energieeinsparverordnung) und Anforderungen von Niedrigenergie-Häusern. Die Vorstellungen des Bauherren/Erwerbers und die geforderten Auflagen durch die Vorschriften, Verordnungen u. Fachregel bilden die Grundlage zur Bestimmung der Feuerstätte. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um eine Holzfeuerung, oder einer Gasfeuerung, offen oder geschlossen handelt. Sogar der Ethanol-Kamin hält Einzug in öffntliche und private Gebäude, so liefern wir auch für Ethanolkamine in Hotelerie, Gastronomie u. Wellnesbereiche ausführliche Planung unter Berücksichtigung der Brandlast, der CO2 Konzentration u. des Brandschutzes.